Hausschuhe / Hauspatschen gehäkelt



Jetzt ist er da der Winter!
Und mit ihm die kalten Füße,
zumindest bei allen die nicht im Besitz einer Fußbodenheizung sind.
Zum wiederholten Male habe ich versucht
meine Kinder zum Tragen von Hauspatschen zu nötigen
– ohne jeden Erfolg.

Dieses Jahr hab ich für meinen lieben Mann ein paar Hauspatschen gehäkelt
(der einzige der Familie der freiwillig Hauspatschen trägt 🙂 )

Die Anleitung hab ich von hier: https://www.monk-beanies.de/elements/resources/File/Anleitungen/Socken%20Gammlos/Gammlos-Huettenschuhe2.pdf

Allerdings leicht abgewandelt da ich Schlapfen viel praktischer finde.
Mit dem Erfolg dass meine Kids auch solche wollten!

Trotzt der Vermutung ich würde ganz umsonst arbeiten
hab ich dann als brave Mama also für jedes meiner Kids ein paar gehäkelt!
007_patschen_hausschuhe_haekeln_anti_rutsch

 – seither sind wir alle Hauspatschenträger,
die Patschen werden sogar im Rucksack mitgenommen
wenn wir wohin auf Besuch fahren!!!

002_patschen_hausschuhe_haekeln_anti_rutsch003_patschen_hausschuhe_haekeln_anti_rutsch
Sie sind aber auch mega bequem und kuschelig.

Einziger Nachteil – die Patschen rutschen extrem aber dafür gibt’s ja
Sock Stop .

 005_patschen_hausschuhe_haekeln_anti_rutsch

Damit sind sie einfach nur perfekt.

Gut dann war ich schon so schön dabei und hab ein paar für mich gemacht,
und um keine Beschwerden mehr zu bekommen
006_patschen_hausschuhe_haekeln_anti_rutsch
auch noch eins für meine liebe Schwester angefangen
(Fertigstellung ehestmöglich) 🙂