Einzelner Heizkörper wird nicht Warm



Einzelner Heizkörper wird nicht Warm

Hier eine kleine Selbsthilfe wenn ein Einzelner Heizkörper nicht warm wird.

Ich habe absichtlich Tools aus der Küche genommen,
hat ja nicht jeder Rohrzange Hammer und Co Zuhause.

Küchenwerkzeuge die als Zange und Hammer Zweckentfremdet werden können

Nehmt eine Grillzange um die Thermostatverschraubung zu lösen.

Thermostatkopf vom Ventil lösen

Darunter seht Ihr einen kleinen Stift der in der mitte des Ventils sitzt:

Ventil variante mit Stift in Ordnung Ventil Variante 2 Stiftposition OK

In diesem Fall ist das Ventil OK ..steckt das Ventil ist der Stift kaum zu sehen…

Ansicht wenn Ventilstift steckt

dann versucht mit leichtem Klopfen mit einem Schnitzelklopfer etc. den Stift freigängig zu bekommen.
(Achtung in manchen Fällen kann der Stift herrausfallen…vorsichtig klopfen…)

Leichtes Klopfen / drücken um den Stift zu lösen

lässt sich der Stift dann mit etwas Wiederstand hineindrücken
und fährt selbstständig wieder hinaus ist das Ventil OK

Wird der Heizkörper nun trotzdem nicht warm muss ggf. entlüftet werden
oder der Anlagendruck kontrolliert werden.

Falls ihr fragen habt einfach im Forum eine Frage stellen 😉